Unsere Besten Sportler 2022

DM - Jugend U19 Velbert

Team Niedersachsen

Leon Schellenberg vom BSK Seelze muss an seinem zweiten Wettkampftag gegen Raphael Braun in den Ring. Der junge Berliner wartet mit einer Bilanz in 40 Kämpfen mit 21 Siegen auf. Leon starte wie gewohnt dynamisch und bringt harte Treffer ins Ziel. So geht die erste Runde auf sein Konto. In der zweiten Runde kennt Leon nur den Vorwärtsgang. Somit ist die zweite Runde noch klarer für den Jungen Niedersachsen. Am Ende sichert sich Leon überragend das Halbfinale.

Leon Schellenberg 3. Platz

Arjan Shala vom BC Gifhorn, Bilanz  7/7 boxt gegen den lang gewachsenen Hamburger Malick Doumbouya, Bilanz 11/7 und gewinnt vorzeitig nach schweren Kampf durch RSC Runde 3. Glückwunsch !

Arjan Shala hat am zweiten Kampftag die zweite schwere Aufgabe zu lösen. Er boxt gegen den Berliner Samir Sari mit 27 Kämpfen und 15 Siegen. Die erste Runde gewinnt Arjan mit 3:2. Runde 2 gewinnt er mit 4:1. Sehr kampfbetonter Einsatz bringt Arjan  den Sieg und somit ist die Bronzemedaille sicher

Internationaler Viking Boxing Cup 2022

Ruslan Tashyrov gewinnt seinen ersten Kampf gegen Aurag Hamza aus NRW


Younes Ouchaou gewinnt in der ersten Runde durch RSC gegen Estland und wird Turnier Sieger.
Micha Feriyan gewinnt in der 3.ten Runde durch RSC (Verletzung).
Marcel Sterlikov gewinnt gegen Estland klar nach Punkten.

Sieg im Halbfinale, Ruslan Tashyrov gewinnt gegen Frankreich.

Die Deutsche Meisterschaft U15 2022 in Lindow 

Die Deutsche Meisterschaft U15 2022 in Lindow 
Im ersten Kampf startet Botan Akman von BC Heros Salzgitter gegen Visataev Aschab von Sachsen. Botan boxt sehr konzentriert und gewinnt das Viertelfinale mit 5:0 Richterstimmen und zieht damit ins Halbfinale ein.
Als zweiter startet Adrian Lungren 
(Box-Olymp Satterland) gegen Grebe Patrik aus Baden-Württemberg und gewinnt 3:2 gegen den Favoriten und zieht ins Halbfinale ein.
Im Halbfinale gewinnt Adrian Lungren (Box-Olymp Saterland) gegen El-Ammar Ali mit 4:1 und zieht ins Finale ein. Glückwunsch an den Sportler und Trainer.
Im Halbfinale kämpft Bogdan Vogt (Löwen-Box-Academy Braunschweig) gegen Hermann Dietrich aus Bayern und verliert 5:0 sichert sich aber Bronzemedaille.
Rasul Khasaev (BC- Gifhorn) verliert sein Viertelfinal Kampf gegen den starken Sippel Emilio aus NRW mit 4:1.
Orlando Lauenburger (TV Langen) verliert im Halbfinale gegen Mboya-M. Salomon aus Berlin ganz klar mit 5:0 Richterstimmen.
Botan Akman (BC Heros Salzgitter) verliert seinen Halbfinalkampf gegen den amtierenden Deutschen Meister Solsaev Emin aus NRW mit 4:1 und sichert die Bronzemedaille.
Im Finale kämpft Adrian Lungren (Box-Olymp Saterland) gegen Khatuev Abdul aus Berlin und gewinnt souverän mit 5:0 und wird Deutscher Meister in der Gewichtsklasse bis 50 Kg. 
Das Gesamtergebnis: 5 Teilnehmer Einmal Gold , dreimal Bronze 
An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön von dem Vorstand an die Sportler und Trainer, für die erbrachte Leistung. Besonders an den Leiter der Maßnahme Alexander Gorodilow für die gute Betreuung der Sportler 


Ostsee-Pokal U17 in Wittenburg

139 Teilnehmer aus Deutschland, Schweden, Polen und der Ukraine nahmen beim 52. Ostseepokal teil.

Botan Akman und Bogdan Vogt erreichten die Silbermedaille

Titus Zeibig SG Diepholz gewinnt Silber und
 Eris Andy Lushtaku BC62 Peine Bronze

+80kg Titus Zeibig SG Diepholz U17 Silber und Eris Andy Lushtaku BC62 Peine Bronze

Felicia Ntoumazios 63 kg (SAMBO 07) wird Deutsche Vizemeisterin.

Naike Ulrich (AKBC Wolfsburg)wird in 54 kg Deutsche Vizemeisterin

Amira Jomaa vom Box-Club 62 Peine unsere zweifache Deutsche Meisterin in 2021 und 2022

 
Herzlichen Glückwunsch an Amira Jomaa vom Box-Club 62 Peine 
unserer zweifachen Deutschen Meisterin in 2021 und 2022. Amira hat klasse geboxt und in der 2. Runde durch RSC gewonnen. 
Somit ist Amira Kandidatin für die Europameisterschaft in 2022! Wir sind stolz auf dich!

 

Maxim Schedel

 Deutscher Meister U17 2022 


 
Maxim Schedel BSK Hannover Seelze ist U17 Deutsche Meister in der Gewichtsklasse bis 66 kg.
In dem Finalkampf boxte Maxim sehr konzentriert und angriffslustig. Was ihm zum Ende des Kampfes den einstimmigen Sieg brachte!
Herzliche Glückwünsche an Maxim, das gesamte Trainerteam und besonders an seinen Trainer und Vater Victor Schedel!
Und auch natürlich an das BSK Trainerteam 


Januar 2022 Internationalen Turnier in Bad Mergentheim BW 

Daniel Diesendorfer von Sambo07 und 
Ramil Schäfer vom BSA Hannover kommen als Turniersieger zurück. 
Ramil  Schäfer schlägt sogar in seinem ersten Kampf die Nr3 der Ukraine 🇺🇦. 
Im Finale gewinnt er gegen den Vize U19DM aus BW.